FAQ

Was ist „Schule & Zeitung“? 

„Schule & Zeitung“ ist das seit vielen Jahren in ganz Deutschland etablierte Projekt der Süddeutschen Zeitung zur Förderung von Schülerinnen und Schülern der Mittel- und Oberstufe, und Azubis (Berufsschulen) anhand der Beschäftigung mit den Inhalten der Süddeutschen Zeitung. Die Schülerinnen und Schüler erhalten während der gesamten Projektlaufzeit die gedruckte Zeitung und/oder den Digitalzugang (SZ Plus). Ziel ist die Weiterentwicklung der Medienkompetenz und des Informationsmanagements sowie die Verbesserung von Leseverständnis und Ausdrucksvermögen. Dazu werden Ihnen Unterrichtsmaterialien zur Verfügung gestellt, die von einem medienpädagogischen Institut – unserem Partner Promedia Maassen – erarbeitet wurden.


Aus welchen Bestandteilen setzt sich das Projekt zusammen?

Sie können das Projekt nach Ihren Vorlieben und Zeitkapazitäten gestalten. Dazu gibt es verschiedene Bestandteile, die Ihnen offeriert werden:


Wer kann an „Schule & Zeitung“ teilnehmen und welche Kosten sind damit verbunden?

Das Projekt steht bundesweit allen Lehrerinnen und Lehrern (sowie ihren Schülerinnen und Schülern) offen und ist kostenfrei.


Wann kann ich an „Schule & Zeitung“ teilnehmen?

Sie können über das gesamte Jahr 4- und 6-Wochen-Zeiträume auswählen. Diese starten jeweils montags (außer an Feiertagen). Achten Sie bitte darauf, dass die Zeiträume bereits zwei Wochen vor dem jeweiligen Starttermin geschlossen werden. Gerne können Sie auch mehrere Zeiträume hintereinander einbuchen, um die SZ über eine längere Zeit zu beziehen. Für einzelne Tage oder bestimmte Ausgaben können wir eine Lieferung leider nicht anbieten. Hinweis: Da es sich um ein bundesweites Projekt handelt, sind auch Zeiträume angegeben, in denen in Ihrem Bundesland ggf. Ferienzeiten sind. Bitte beachten Sie dies bei der Auswahl des Zeitraums. Eine Lieferunterbrechung in den Ferien ist nicht möglich.


Wie kann ich an „Schule & Zeitung“ teilnehmen?

Registrieren Sie sich bitte in einem ersten Schritt als Lehrkraft unter Anmeldung, melden Sie Ihre Klasse an und wählen Sie in einem letzten Schritt den gewünschten Zeitraum unter Angabe der Menge der gewünschten gedruckten Zeitungsexemplare und/oder Digitalzugänge (SZ Plus) aus.


Warum kann ich bei der Anmeldung für die gedruckte Zeitung nicht die exakte Zahl meiner Schülerinnen und Schüler angeben?

Aus logistischen Gründen können wir die Lieferung der Printausgabe nur in Zehnerschritten an–bieten. Wenn Sie mehrere Klassen anmelden, können Sie die Lieferung natürlich später passend unter den Lerngruppen aufteilen.


Wohin und wie lange wird die gedruckte Zeitung geliefert?

Die gedruckte Zeitung wird jeden Morgen an Ihre bei uns hinterlegte Schuladresse geliefert. Das Abo läuft – wie von Ihnen bestellt – entweder 4 oder 6 Wochen, eine kürzere oder längere Laufzeit ist nicht möglich. Auch vorzeitige Stornierungen sind aus logistischen Gründen nicht möglich. Legen Sie einen sicheren, witterungsbeständigen schon früh morgens frei zugänglichen Ablageort fest und informieren Sie das Kollegium (vor allem die Hausmeisterin/den Hausmeister).


Warum stehen mein Name und meine Klasse nicht auf der Paketlieferung?

Jede Schule erhält einen fixen Ablageort und nicht für jeden Zeitraum einen neuen, demzufolge ist es logistisch leider nicht möglich, Lehrer- und Klassenname mit abzudrucken. Wenn mehrere Lehrkräfte derselben Schule den gleichen Zeitraum buchen, werden die Pakete gesammelt gepackt und müssen an der Schule selbst aufgeteilt werden.


An wen wende ich mich, wenn die Zeitung mal nicht geliefert wurde?

Am besten wenden Sie sich sofort (bereits vormittags) an Claudia Klein und Carina Lennartz,
Tel.: 02404 9407-26/-21, E-Mail: sueddeutsche@promedia-maassen.de


Wie werden die SZ Plus-Accounts für meine Schülerinnen und Schüler angelegt?

Kurz vor Projektstart (in der Regel mittwochs) erhalten Sie eine E-Mail zur Freischaltung Ihres SZ Plus Zugangs, in der alle Informationen enthalten sind.


Können die SZ Plus Zugänge einfach verlängert werden, wenn ich mehrere direkt aufeinanderfolgende Zeiträume gebucht habe?

Nein, die SZ Plus Zugänge müssen für jeden Zeitraum neu angelegt werden.


An wen wende ich mich, wenn ich Schwierigkeiten mit SZ Plus (Digital-Abo) habe?

Wenden Sie sich diesbezüglich direkt an Cornelia Schwarzmüller,
Tel.: 089 2183-1229, E-Mail: schuleundzeitung@sz.de


Meine Frage wurde hier nicht beantwortet. An wen kann ich mich wenden?

Wenn Sie weitere Fragen haben, dann wenden Sie sich gerne an unseren Projektpartner Promedia Maassen Claudia Klein und Carina Lennartz,
Tel.: 02404 9407-26/-21, E-Mail: sueddeutsche@promedia-maassen.de