Projektablauf

SZ Plus

Innerhalb des angemeldeten Projektzeitraums haben Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrerinnen und Lehrer die Möglichkeit, SZ Plus zu nutzen. Hierzu ist es zunächst erforderlich, für den jeweiligen Zeitraum die benötigte Menge der Digitalabos anzugeben. Anschließend erhalten Sie eine Mail bezüglich des weiteren Vorgehens zur Übermittlung der Mailadressen Ihrer Schüler.

Screenshot SZ Plus

Bitte informieren Sie Ihre Schülerinnen und Schüler, dass ein bereits bestehendes Abonnement der Eltern in dieser Zeit unabhängig vom Projekt Schule&Zeitung weiterläuft. Das zusätzliche Exemplar der Süddeutschen Zeitung ist ein wichtiges Arbeitsmittel während der Projektarbeit und für Hausaufgaben ist es wichtig, dass die Schülerinnen und Schüler über ihre eigene SZ verfügen können. Das digitale Angebot ist ein zusätzlicher Service im Projekt Schule&Zeitung. Die bereitgestellten Zugänge enden automatisch mit Ende des Projektzeitraums.