Bildung&Zeitung

Druckfrisch am Arbeitsplatz

Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir. Und das ein Leben lang. Deshalb unterstützen wir mit unserem redaktionell begleiteten Jugendprojekt Bildung&Zeitung Aus- und Weiterbildungsbetriebe mit dem Ziel, die Medienkompetenz und Allgemeinbildung ihrer Auszubildenden und Mitarbeiter zu fördern.

Durch den täglichen Bezug der Süddeutschen Zeitung und den regelmäßigen Dialog mit der SZ-Redaktion setzen sich die Teilnehmer intensiv mit dem aktuellen Zeitgeschehen und speziellen Themen auseinander. Dies sehen wir als unseren erweiterten Beitrag zum Bildungsauftrag.

Unser Partner, die AOK Bayern, bietet z.B. dem Berufsnachwuchs mit dem Projekt Bildung&Zeitung der Süddeutschen Zeitung die Chance für mehr Allgemeinbildung. Die Nachwuchskräfte können sich so auf den neuesten Stand der gesellschaftlichen und beruflichen Entwicklungen bringen. Das macht nicht nur Spaß, sondern bringt auch das eine oder andere Faible für den Journalismus ans Tageslicht. Als Gesundheitskasse sorgt die AOK Bayern für die Fitness ihrer Beschäftigten, und zwar körperlich und geistig. Ein Projekt, das sich für alle Seiten lohnt.



Ansprechpartnerin

Bei allgemeinen Fragen zum Projekt sowie allen Fragen Rund um das Thema Jugendmarketing und Kooperationen wenden Sie sich bitte an:

Gabriele Knissel
Leiterin Jugendmarketing
Tel. 089/2183-9824
Fax 089/2183-96-9824
E-Mail: gabriele.knissel@sueddeutsche.de